Know-How ist die Basis für eine profitable Produktion...

... und das haben Sie sich mit Ihrem Unternehmen erarbeitet.

 

Sie wissen, was Ihr Produkt leisten muss, welche Eigenschaften es haben soll.

Können Sie die folgenden Punkte ohne Einschränkung mit JA beantworten?

  • Ihre Anlage produziert nach kurzer Anlaufzeit über die geforderte Laufzeit permanent 1A-Qualität mit nahezu 100%, unabhängig von der jeweiligen Schicht - im Sommer wie im Winter ?
  • Neue Werkzeuge laufen mit wenigen Änderungen nach Ihren Erfordernissen unterbrechungsfrei über mehrere Wochen?
  • Ihre Anlagen arbeiten im Zentrum ihres Betriebsfensters und sind stabil gegenüber Schwankungen der Rohstoffqualität?
  • Ihre Anlagen gewährleisten Ihnen, flexibel auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren? Werkzeuge und Anlagen sind unabhängig voneinander zu kombinieren?
  • Sie wissen genau, was Sie tun müssen, um eine bestimmte Produktqualität zu erreichen?
  • Die Rüstzeiten sind kurz, die Reproduzierbarkeit ist immer gegeben?
  • Bei der Beschaffung neuer Komponenten wissen Sie genau, was Sie brauchen und können dies auch gegenüber Ihren Lieferanten entsprechend dokumentieren?

Dann gratuliere ich Ihnen! Ihr Betrieb ist profitabel - Sie haben Ihre Produktion im Griff und können flexibel auf die Veränderungen des Marktes reagieren!

 

Die Realität sieht meist jedoch anders aus:

  • Die Produktion ist sensibel und störanfällig
  • Schwankungen im Rohstoff wirken sich auf die Prozessstabilität aus. Die Anlagenfahrer müssen häufig nachjustieren.
  • Neue Werkzeuge müssen mehrfach nachgearbeitet werden
  • Die Übertragung eines Prozesses auf eine andere Anlage funktioniert nicht, damit ist Ihre Produktion unflexibel, obwohl genügend Maschinenkapazitäten frei sind.
  • Die Effizienz der Anlage ist abhängig von Witterung oder Jahreszeit
  • Bei auftretenden Prozessproblemen wird vielfach ohne System "herumgedoktert"
  • Änderungen an Prozessen werden nach dem Prinzip der Multi-Parameter-Variation durchgeführt
  • Entwicklungsversuche werden unvollständig dokumentiert

Auch wenn Sie es vielleicht nicht anders kennen - solche Probleme müssen nicht sein! Mit meinen verschiedenen Tools und meiner langjährigen Praxiserfahrung unterstütze ich Sie, damit Sie auch zukünftig profitabel produzieren können!

... Know-Why ist der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg!

Einflussfaktoren auf die Produktion

Sie sind bereit für Veränderungen und suchen Unterstützung?

Vereinbaren Sie einen Termin mit mir unter +49 9562 403 59 65 oder nutzen Sie direkt mein Kontaktformular

Kontaktieren Sie mich | Contact me

Ingenieurbüro f. Extrusionstechnik M. Bönig

Reußenberg 21

DE-96279 Weidhausen b. Coburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 | Ingenieurbüro für Extrusionstechnik M. Bönig