"Das Problem zu erkennen, ist wichtiger,
als die Lösung zu erkennen,

denn die genaue Darstellung des Problems
führt zur Lösung."

Albert  Einstein

Verfahrenstechnik Extrusion

 

 

Ich biete Ihnen:

  • Ganzheitliche Verfahrensanalyse, vom Polymer über die gesamte Prozesskette bis zum Wickler bzw. dem Schnitt
  • Extruder-, Schnecken- und Werkzeugauslegung
  • 2D/3D-Simulation
  • Dimensionierung von Anlagenelementen & Peripherie
  • Betriebsfensterermittlung
  • Inbetriebnahmeunterstützung
  • Trouble Shooting
  • Baureihenauslegung
  • Versuchsdefinition, -begleitung und -auswertung
  • Projektmanagement von Sonderprojekten
  • Rheologische Berechnungen
  • Thermodynamische Berechnungen
PET Bottle-Flakes

und herstellerunabhängige Beratung:

  • zur produktionsbegleitenden Qualitätssicherung
  • zur Reduktion des Energieverbrauchs
  • zur Steuerung und Visualisierung von Extrusionsanlagen
  • zum Recycling

Prozessanalyse

Es ist selten die berühmte Nadel im Heuhaufen, die als einzige Ursache zu Störungen von Prozessen führt. Meist haben die Probleme mehrere Ursachen.

Diese zu finden, und in Ihrer Auswirkung zu bewerten, ist das wesentliche Ziel einer Prozessanalyse.

 

Aktionismus verdrängt in unserer schnelllebigen Welt zunehmend die sorgfältige Problemanalyse. Symptome werden mit großen Aufwendungen verbessert, die tatsächlichen Ursachen bleiben jedoch unentdeckt - die Prozesse sind weiterhin störanfällig oder die Profitabilität sinkt.

 

Für neue Produkte werden nicht nur die positiven Erfahrungen genutzt - die unerkannten Ursachen von Prozessproblemen werden ebenso übernommen.

 

Ich unterstütze Sie dabei, Ihren Prozess zu analysieren und die tatsächlichen Ursachen für Prozessprobleme zu finden - mit Know-Why, Messtechnik, Simulation und langjähriger Erfahrung aus der Praxis des Anlagenbaus und der Produktion!

Ganzheitliche Prozessanalyse

Der Gesamtprozess und die vielfachen gegenseitigen Einflüsse zwischen Rohstoffen, Anlagen, Werkzeug, Prozessführung und Handling werden selten ausreichend betrachtet. Schlimmstenfalls wird der Ball zwischen Komponentenhersteller, Rohstoffhersteller und Verarbeiter hin und her gespielt, ohne dass Ihr Problem tatsächlich gelöst oder die Ursache gefunden ist.

Für Entwicklungen und Problemanalysen unterstütze ich Sie gerne mit meinen Leistungen auf dem Gebiet der Infrarot-Thermografie.

Die Überprüfung Ihrer Anlagen und Werkzeuge mit dieser Technologie zum Zeitpunkt der Übergabe gibt dem Lieferant zusätzliche Sicherheit gegenüber Nachforderungen des Kunden. Dem Verarbeiter werden spätere Überraschungen möglicherweise erspart.

© Testo AG
© Testo AG

Sie möchten die wirklichen Ursachen für Ihr Prozessproblem finden?

Vereinbaren Sie einen Termin mit mir unter +49 9562 403 59 65 oder nutzen Sie direkt mein Kontaktformular

Kontaktieren Sie mich | Contact me

Ingenieurbüro f. Extrusionstechnik M. Bönig

Reußenberg 21

DE-96279 Weidhausen b. Coburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 | Ingenieurbüro für Extrusionstechnik M. Bönig